DFB-Sieg gegen Polen in EM-Quali

Aufmacherbild

Deutschland übernimmt in der EM-Quali die Spitze der Gruppe D. Die DFB-Elf feiert einen 3:1-Heimsieg gegen den bisherigen Leader Polen. Thomas Müller (12.) und Mario Götze (19., 83.) treffen für den Gastgeber, Robert Lewandowski verkürzt in der 37. Minute. Irland gewinnt auswärts gegen Gibraltar 4:0. Robbie Keane gelingt ein Doppelpack. In Gruppe I trennen sich die Portugal-Verfolger Dänemark und Albanien mit einem torlosen Unentschieden. Serbien feiert einen 2:0-Heimsieg gegen Armenien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen