Israel-Teamchef zieht Konsequenz

Aufmacherbild

Israels Teamchef Eli Gutman hat nach verpasster EM-Qualifikation die Konsequenz für sich gezogen. Der 57-Jährige tritt am Mittwoch von seinem Amt, das er seit 2011 bekleidete, zurück. Gutman hatte mit seiner Auswahl in der EM-Qualifikationsgruppe B nur Rang vier hinter Belgien, Wales und Bosnien erreicht. Die kleine Chance auf den Playoff-Platz wurde am letzten Spieltag mit einer 1:3-Auswärtsniederlage bei Pool-Sieger Belgien vertan. Zuvor leistete man sich ein 1:2 zu Hause gegen Zypern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen