Löw nominiert Köln-Spieler

Aufmacherbild
 

Joachim Löw überrascht für das EM-Quali-Spiel gegen Gibraltar (14.11.) und den Test gegen Spanien (18.11.) mit der Nominierung von Jonas Hector. "Jonas Hector wollen wir näher kennenlernen, er präsentiert sich in Köln in guter Form", sagt der deutsche Bundestrainer bei der Kaderbekanntgabe über den Linksverteidiger. Bis auf Hector verzichtet Löw auf größere Experimente. Einige zuletzt verletzt gewesene Spieler wie Sami Khedira oder Benedikt Höwedes kehren jedoch ins Nationalteam zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen