Vertrag von Deschamps verlängert

Aufmacherbild
 

Schon vor der Heim-Europameisterschaft im nächsten Jahr hat der französische Fußballverband den Vertrag von Cheftrainer Didier Deschamps um zwei Jahre verlängert Der neue Kontrakt des 46-Jährigen läuft damit bis nach der WM 2018 in Russland. Das bestätigt der Verbandspräsident Noel Le Graet. "Priorität genießt im Moment die EURO 2016 und vor allem das Eröffnungsspiel am 10. Juni, aber ich freue mich, dass ich dieses Abenteuer fortsetzen darf", sagt Deschamps.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen