Hitzige Conte-Rückkehr

Aufmacherbild
 

Wenige Tage nachdem die vermeintlich schwere Verletzung von Claudio Marchisio hitzige Debatten und sogar Morddrohungen hervorrief, kehrt Italiens Teamchef Antonio Conte in das Stadion seines Ex-Klubs Juventus Turin zurück. Die "Azzurri" testen am Dienstag in Turin gegen England. Anfeindungen gegen Conte wird es nicht geben, ist Juve-Verteidiger Andrea Barzagli überzeugt: "Ich bin sicher, dass der Trainer willkommen geheißen wird." Conte holte drei Meistertitel mit der "Alten Dame".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen