Capello kurz vor der Entlassung

Aufmacherbild
 

Laut russischen Medienberichten ist die Entlassung von Nationaltrainer Fabio Capello beschlossene Sache. "Wir haben bereits eine Entscheidung über Capellos Zukunft getroffen", gibt Sportminister Witali Mutko bekannt. Am 24. Juni soll das Exekutivkomitee des Russischen Fußball-Verbandes eine endgültige Entscheidung treffen. Es wird spekuliert, dass man Capello, der noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, eine Rekord-Abfindung von 21,6 Millionen Euro zahlen muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen