Balotelli muss sich beweisen

Aufmacherbild
 

Bei Liverpool läuft es für Mario Balotelli nicht nach Wunsch, Antonio Conte interessiert das aber nicht. "Jetzt ist er hier und muss sich bei mir beweisen. Ich beurteile ihn nur danach, wie er sich in den nächsten Tagen präsentiert," sagt Italiens Nationaltrainer. "Er muss mir zeigen, dass er sich an unseren Fußball anpassen kann. Wenn er das schafft, kann er in der Startelf stehen." Dass Balotelli differenziert gesehen wird, passt Conte nicht: "Er ist ein normaler Fußballer, einer von 23."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen