Rooney darf doch zur EM 2012

Aufmacherbild

Viel wurde in England darüber spekuliert, ob Wayne Rooney zur EM 2012 fahren soll oder nicht. Der Superstar fehlt den "Three Lions" nämlich aufgrund der Roten Karte gegen Montenegro für drei Spiele und damit für die gesamte Vorrunde gesperrt. Teamchef Fabio Capello versicherte dem ManUtd-Stürmer aber laut englischen Medien bei einem Treffen, dass er bei der EURO dabei sein wird. "Ich wäre gerne beim Team dabei. Aber ich würde es verstehen, wenn ich nicht berücksichtigt werde", so Rooney.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen