Platini gegen Manipulation

Aufmacherbild
 

UEFA-Präsident Michel Platini droht den Spielern der EM, sollten sie an Spielmanipulation denken: "Wenn Spieler auf eine Niederlage ihrer eigenen Mannschaft wetten, werden sie nie wieder Fußball spielen. Dann können sie Tennis spielen!" Der Franzose kämpft hart gegen die Gefahr der Manipulation während der Endrunde an. Auch bei rassistischen Äußerungen will Platini eine harte Linie verfolgen: "Wir würden Schiedsrichter unterstützen, die nach solchen Beschimpfungen ein Spiel abbrechen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen