Platini zieht EM-Zwischenbilanz

Aufmacherbild

UEFA-Präsident Michel Platini ist mit der EURO in Polen und der Ukraine sehr zufrieden. Die Leistungen der Schiedsrichter machen dem Franzosen ebenso Freude, wie das sportliche Niveau: "Wir hatten bisher kein 0:0, das sagt viel." Für die Stimmung findet Platini insgesamt ebenfalls lobende Worte: "Ich freue mich, dass die Atmosphäre bisher zu 99 Prozent fantastisch war." Kritik gibt es hingegen für kroatische Hooligans. Ihretwegen wurden bereits zwei Disziplinarverfahren eingeleitet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen