Gomez sagt dem DFB-Team ab

Aufmacherbild

Mario Gomez fehlt dem deutschen Nationalteam im EM-Qualifikationsspiel gegen Österreich sowie im Test gegen Polen. Der Stürmer des FC Bayern, am Samstag mit drei Treffern überragender Akteur beim 3:0-Auswärtssieg beim 1. FC Kaiserslautern, klagt über Adduktorenprobleme und will kein Risiko eingehen. Bundestrainer Jogi Löw hat bereits Ersatz für den 26-Jährigen gefunden. Anstelle von Gomez wird Cacau, 30-jähriger Angreifer in Diensten des VfB Stuttgart, nachnominiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen