Portugal und Dänemark gleichauf

Aufmacherbild
 

In Gruppe H spitzt sich der Kampf um das EM-Ticket zu. Nach sieben Spieltagen liegen die schärfsten Konkurrenten Portugal und Dänemark (je 16 Punkte) weiterhin gleichauf. Dänemark fertigt Schlusslicht Zypern auswärts mit 4:1 ab. Rommedahl (2), Jacobsen und Krohn Dehli sorgen für eine 4:0-Führung, ehe Avraam der Ehrentreffer gelingt. Alle Tore fallen in der ersten Halbzeit. Portugal feiert gegen Island einen 5:3-Erfolg. Nani (2), Postiga, Moutinho, Eliseu bzw. Jonasson (2), Sigurdsson treffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen