Kadlec schockt Schottland

Aufmacherbild
 

Tschechien ergattert in der EM-Quali-Gruppe-I in letzter Minute ein 2:2 in Schottland. Kenny Miller bringt die Hausherren mit dem Pausenpfiff in Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich gelingt Jaroslav Plasil (78.). Nur vier Minuten später stellt Darren Fletcher den alten Vorsprung wieder her. In der Schlussminute besorgt Michal Kadlec den Endstand. Fünf Punkte hinter Leader Spanien belegen die Osteuropäer den zweiten Tabellenrang. Schottland ist fünf Zähler (ein Spiel weniger) dahinter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen