Spaniens Del Bosque macht weiter

Aufmacherbild
 

Vicente del Bosque bleibt auch nach der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine Trainer von Welt- und Europameister Spanien. "Er freut sich, weiterzumachen - egal, was bei der EM 2012 passiert. Er ist ein großer Mensch und hat historische Ergebnisse für uns erreicht", berichtet Verbandsboss Angel Maria Villar. Vorerst wurde aber nur ein mündlicher Vertrag fixiert. "Eine mündlicher Vertrag ist genauso viel wert wie ein schriftlicher Vertrag", erklärt Villar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen