Bleibt Capello doch in England?

Aufmacherbild
 

Ursprünglich galt als fix, dass Fabio Capello seinen im Sommer auslaufenden Vertrag als englischer Teamchef nach der EURO 2012 in Polen und der Ukraine nicht verlängern wird. Doch nun gibt Trevor Brooking, Director of Football Development des Verbands, zu verstehen: "Die aktuelle Denkweise deutet auf einen Trainerwechsel hin, aber man sollte niemals nie sagen." Sollten die "Three Lions" bei der EM Erfolg haben, besteht also noch eine kleine Chance auf einen Verbleib des Italieners.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen