Vier Teams für Playoff gesetzt

Aufmacherbild

Die UEFA hat vier Mannschaften für das Playoff in der EM-Qualifikation gesetzt. Neben den Topfavoriten Portugal und Kroatien finden sich auch Irland und Tschechien in der Setzliste wieder. Die Gegner dieser vier Nationen werden am Donnerstag (13:00 Uhr) aus dem Topf mit den ungesetzten Auswahlen der Türkei, Bosnien-Herzegowina, Estland und Montenegro ermittelt. Die Playoff-Hinspiele gehen am 11./12. November über die Bühne. Die Rückspiele sind für den 15. November angesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen