Polen: 10.000 Polizisten bei EM

Aufmacherbild
 

Zur Sicherung der Stadien und Fan-Zonen werden allein in Polen während der EURO mehr als 10.000 Polizisten abgestellt. Polizeichef Merk Dzialoszynski spricht vom größten Einsatz für die Beamten des Co-Gastgeberlandes bei einem internationalen Ereignis. Alle Vorbereitungen für das Turnier seien abgeschlossen. Er räumte allerdings ein, dass die Sicherung der Fan-Zonen in den Innenstädten eine "gewisse Herausforderung" wird. Allein in Warschau werden 100.000 Fans zum Public-Viewing erwartet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen