"Die ganze Mannschaft war fantastisch"

Aufmacherbild
 

Paulo Bento (Teamchef Portugal: "Wir haben Qualität und Konstanz gezeigt. Vor allem in der zweiten Hälfte waren wir sehr gut. Jetzt konzentrieren wir uns ganz aufs Halbfinale, ob der Gegner nun Frankreich oder Spanien heißt. Wir werden alles geben, um unser Ziel zu erreichen."

Cristiano Ronaldo (Torschütze Portugal): "Wir haben sehr gut gespielt und viele Chancen kreiert, auch wenn wir in den ersten 20 Minuten wir nicht so gut waren. Nicht ich habe den Unterschied ausgemacht, die ganze Mannschaft war fantastisch. Wir haben den Sieg verdient, ich kann mich an keine gute Chance der Tschechen erinnern. Wir sind glücklich, dass wir im Semifinale sind. Wir wissen, dass es hart wird, aber wir sind bereit für den Kampf. Die Chancen stehen 50:50, wir müssen nur an uns glauben."

Nani (Spieler Portugal): "Wir sind jetzt sehr zuversichtlich. Cristiano Ronaldo hat die entscheidenden Tore für uns geschossen. Aber er hat auch eine starke Mannschaft hinter sich, nur deshalb hat er so viele Chancen."

Michal Bilek (Teamchef Tschechien): "In der zweiten Hälfte haben wir unsere Stärke und Energie verloren, und dann hat eine Aktion gereicht, um das Spiel zu entscheiden. Für uns war das Viertelfinale schon ein großer Erfolg."

Vladimir Darida (Spieler Tschechien): "Ich bin traurig, dass wir es nicht geschafft haben. Die Portugiesen waren einfach am Ball stärker, am Ende hat uns die Kraft verlassen."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen