"Mini-Messi" fordert Ronaldo

Aufmacherbild

Im ersten Viertelfinale der EURO kommt es zum Duell zwischen Tschechien und Portugal. Die Tschechen sind klarer Außenseiter, auch wenn Portugal-Coach Paulo Bento tiefstapelt: "Wir behaupten nicht, dass wir Favorit sind. Es wird nicht einfach." Kapitän Tomas Rosicky wird wohl nicht fit, die Hoffnungen der Tschechen ruhen daher unter anderem auf Vaclav Pilar. Der 23-Jährige traf gegen Russland sowie Griechenland und wird von tschechischen Fans und Medien bereits "Mini-Messi" genannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen