Real-Spieler dominieren die Euro

Aufmacherbild

Real Madrid führt die Liste der EM-Tore nach Klubs nach 30 gespielten Partien weiter an. Mesut Özil machte im Halbfinale gegen Italien den bereits achten Treffer eines "Königlichen". Mario Balotelli hat hingegen mit seinen zwei Toren nicht nur Italien ins Finale geschossen, sondern auch Manchester City auf Rang zwei in dieser Wertung. Bisher halten die "Citizens" bei sechs Treffern im laufenden Turnier. Der VfL Wolfsburg ist auf den dritten Platz zurückgerutscht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen