Entschuldigung bei Balotelli

Aufmacherbild

Die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" entschuldigt sich bei Stürmer Mario Balotelli. In der Sonntagsausgabe vor dem Viertelfinale gegen England wurde eine Karikatur des Manchester-City-Spielers auf dem Big Ben abgebildet. Der dunkelhäutige Balotelli wird darauf als King Kong dargestellt. "Wir können ehrlich zugeben, dass es nicht einer der besten Einfälle unserer Karikaturisten gewesen ist", gibt das Blatt nun bekannt und spricht sich gegen Rassismus aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen