Portugal muss Stürmer vorgeben

Aufmacherbild

Portugals Gegner im EM-Halbfinale wird am Samstag zwischen Spanien und Frankreich ermittelt, doch schon jetzt ist ein Einsatz von Helder Postiga am 27. Juni höchst unwahrscheinlich. Der 29-jährige Angreifer von Real Saragossa zog sich im Spiel gegen Tschechien kurz vor der Pause eine Oberschenkel-Verletzung zu. Er musste in der 40. Minute für Hugo Almeida vom Platz. Die medizinische Abteilung der "Selecao" schließt aus, dass Postiga kommenden Mittwoch in Donezk auflaufen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen