Platini gegen Torlinientechnik

Aufmacherbild

UEFA-Präsident Michel Platini spricht sich weiterhin gegen die Einführung der Torlinientechnik im Fußball aus. Auf einer Sitzung der Exekutive entschied das Gremium am Samstag, dass Torrichter-System beizubehalten. Damit geht die UEFA auf Konfrontationskurs mit FIFA-Präsident Joseph Blatter, der sich für Torlinientechnik stark macht. "Ich bin absolut gegen die Torlinientechnologie. Sepp Blatter weiß genau, wie ich darüber denke", gibt Platini nach der Sitzung bekannt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen