Applaus bei Heimkehr Italiens

Aufmacherbild
 

Der italienischen Nationalmannschaft wird trotz der 0:4-Niederlage im EM-Finale gegen Spanien ein herzlicher Empfang zuteil. Über 200 Flughafenmitarbeiter versammeln sich am Montagabend in Fiumicino um die Maschine, welche die "Squadra Azzurra" von Krakau nach Rom bringt. Coach Cesare Prandelli und sein Team werden mit Applaus und Jubel begrüßt. "Große Bitterkeit bleibt zurück, wird sind uns aber bewusst, eine große EM gespielt zu haben", meint Torhüter Gianluigi Buffon.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen