Del Bosque: "War nicht leicht"

Aufmacherbild
 

Spanien zieht zum dritten Mal in Folge in ein Finale ein. Die Entscheidung gegen Portugal fällt erst im Elfmeterschießen. "Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel", atmet Teamchef Vicente del Bosque nach dem Final-Einzug auf. "Es war nicht leicht, durch ihre Defensive zu kommen. Das andere Halbfinale ist ebenfalls sehr ausgeglichen, nun warten wir einmal ab." Cesc Fabregas, der den entscheidenden Elfer verwandelte, jubelt: "Wieder im Finale zu stehen ist ein Wunder."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen