Chiellini wieder im Training

Aufmacherbild

Große Abwehrsorgen im italienischen Team. Neben der Sperre von Christian Maggio sind Rechtsverteidiger Ignazio Abate und Defensiv-Notnagel Daniele De Rossi wegen Muskelverletzungen für das EURO-Halbfinale gegen Deutschland (Donnerstag) fraglich. Für Linderung könnte Giorgio Chiellini sorgen. Der Juventus-Spieler nimmt das Training nach seiner Oberschenkelblessur wieder auf. Gegen die DFB-Elf könnte der 27-Jährige wieder völlig fit und einsatzfähig werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen