"Les Bleus" schlagen Serbien

Aufmacherbild
 

Frankreichs Teamchef Laurent Blanc darf sich vor dem Auftakt bei der EURO 2012 über einen 2:0-Testsieg über Serbien freuen. Besonders torgefährlich zeigt sich die linke Seite der "Equipe tricolore". Bayern-Legionär Franck Ribery bringt die Gastgeber bereits nach elf Minuten in Führung. Nur fünf Minuten später erhöht Florent Malouda auf 2:0. In Halbzeit zwei wechseln beide Trainer ihre Teams ordentlich durch. Frankreich bekommt es im ersten Gruppenspiel mit England zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen