England ringt Schweden nieder

Aufmacherbild

England erkämpft einen 3:2-Sieg gegen Schweden. Andy Carroll (23.) bringt die "Three Lions" in Führung. Durch ein Johnson-Eigentor (49.) und einen Treffer von Olof Mellberg (59.) drehen die Schweden die Partie. Den Umschwung zugunsten der Engländer bringt Theo Walcott: In der 64. Minute trifft der eingewechselte Arsenal-Stürmer selbst, 14 Minuten später bereitet er den Siegtreffer von Danny Welbeck, der aus der Drehung mit der Ferse verwertet, vor. Schweden ist damit vorzeitig ausgeschieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen