England hat neuen Team-Kapitän

Aufmacherbild

Die "Three Lions" haben einen neuen Spielführer. Nach der Absetzung von John Terry aufgrund dessen angeblicher rassistischer Aussagen übernimmt Scott Parker von Tottenham Hotspur das Amt. So hat zumindest Interims-Teamchef Stuart Pearce entschieden. Ob der 31-jährige Mittelfeldspieler England auch zur Europameisterschaft in Polen und der Ukraine als Kapitän führen wird, oder ob die Entscheidung nach der Einsetzung eines neuen Cheftrainers wieder hinfällig wird, bleibt vorerst offen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen