Irland plant die Chelsea-Taktik

Aufmacherbild

In der Gruppe C kommt es am Sonntag (20:45 Uhr) im zweiten Spiel zum Duell der Außenseiter zwischen Irland und Kroatien. Der Coach der Insel-Kicker, Giovanni Trapattoni, hält noch vor Turnierbeginn fest, dass Ästhetik nicht zu sehen sein wird: "Die Ergebnisse sind das Entscheidende", so der 73-Jährige, der CL-Sieger Chelsea und Paraguay als Vorbilder nennt. Sein Gegenüber Slaven Bilic ("Habe keine Kopfschmerzen") hat indes Personalprobleme. Olic und Ilicevic fallen aus, Corluka ist fraglich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen