Spanier verteidigen Taktik

Aufmacherbild
 

Spaniens Spieler nehmen ihren Trainer ob der Taktik gegen Italien in Schutz. Vicente del Bosque hatte gegen die "Squadra Azzurra" ohne echten Stürmer begonnen und stattdessen sechs Mittelfeldspieler aufgeboten. "Wir unterstützen die Entscheidung des Trainers", sagte Mittelfeldmann Sergio Busquets vom FC Barcelona. Auch sein Mannschaftskollege Jesus Navas steht hinter dem Entschluss. "Die Entscheidung, so zu spielen, war richtig", so der Mittelfeldmann des FC Sevilla.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen