Social-Media-Verbot für Spanier

Aufmacherbild

Um Ablenkungen zu vermeiden, greift Vicente del Bosque bei der EURO zu drastischen Mitteln. Die spanischen Nationalspieler erhalten für den gesamten Juni Social-Network-Verbot. Cesc Fabregas trägt die Nachricht am 1. des Monats an die Öffentlichkeit - über Twitter: "Ab heute dürfen wir keine sozialen Netzwerke mehr benutzen. Ich wünsche mir, dass das nächste Bild, das ich poste, mit dem EURO-Pokal sein wird." Fabregas macht sich mit Spanien berechtigte Hoffnungen auf die Titelverteidigung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen