Del Bosque verteidigt Experiment

Aufmacherbild

Coach Vicente Del Bosque ist nach dem 1:1 gegen Italien mit Spaniens sturmlosem Experiment zufrieden. "Es hat nicht schlecht funktioniert. Wir wollten dadurch eine Überzahl im Mittelfeld schaffen", so der 61-Jährige. "Wir sind mit dem 1:1 relativ zufrieden, auch wenn wir uns mehr erwartet hätten. Aber Italien war sehr stark", ergänzt er. Auch Italien kann mit dem Punktgewinn gut leben. "Wir wollten nicht nur hinten drinstehen, wir haben ein gutes Spiel gemacht", so Teamchef Cesare Prandelli.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen