Petric nicht im EM-Kader

Aufmacherbild
 

Der kroatische Nationaltrainer Slaven Bilic beruft 27 Spieler in den vorläufigen Kader für die Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Die beiden Stürmer Mladen Petric (ehemals HSV) und Ivan Klasnic (Bolton) scheinen dabei nicht im Aufgebot auf. "Im Angriff haben wir ein Überangebot, deshalb war für die beiden kein Platz mehr", so der Nationaltrainer, der unter anderem den ehemaligen Rapidler Nikica Jelavic und den Wolfsburger Angreifer Mario Mandzukic im Sturm nominiert hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen