Italien spielt wieder nur remis

Aufmacherbild
 

Die Italiener remisieren auch im zweiten Spiel der EURO. Wie schon gegen Spanien endet auch die Partie gegen Kroatien 1:1 (1:0). Andrea Pirlo (39.) erzielt nach einem Foul an Stürmer Mario Balotelli per Freistoß das 1:0. In der zweiten Halbzeit trifft Mario Mandzukic (72.) mit der ersten guten Chance für die Kroaten zum Ausgleich. Italien hält somit in der Gruppe C bei zwei Punkten aus zwei Spielen, die Kroaten stehen mit vier Zählern hinter den punktegleichen Spaniern auf Platz zwei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen