Kroaten droht nächster Ausfall

Aufmacherbild
 

Teamchef Slaven Bilic ist momentan nicht zu beneiden. Nach den fixen Ausfällen von Ivica Olic und zuletzt Ivo Ilicevic (Sime Vrsaljko von Dinamo Zagreb wurde nachnominiert) muss sich der 43-jährige Kroate nun um Vedran Corluka sorgen. Der Abwehrspieler von Bayer Leverkusen brach das Donnerstags-Training wegen einer Muskelverletzung ab. Eine genaue Untersuchung in Warschau soll Aufschluss über die Schwere der Blessur bringen. Kroatien startet am Sonntag um 20:45 Uhr gegen Irland in die EM.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen