Kroatien baut auf Ex-Rapidler

Aufmacherbild
 

Die Kroaten bereiten sich derzeit in Bad Tatzmannsdorf auf die EURO vor. Einer der Hoffnungsträger von Coach Slaven Bilic ist Nikica Jelavic. "Ich erwarte bei der EM große Dinge von ihm", sagt der Teamchef über den Ex-Rapidler. Jelavic schlug nach seinem Weggang aus Wien 2010 sowohl bei den Glasgow Rangers als auch beim FC Everton ein. "Ich bin mir bewusst, dass man viel von mir erwartet, weil ich in den letzten sechs Monaten einen großen Schritt nach vorne gemacht habe", so der Kroate.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen