Bilic sauer auf Schiedsrichter

Aufmacherbild

Kroatiens Nationaltrainer Slaven Bilic ist sauer auf den britischen Schiedsrichter Howard Webb, der am Donnerstag die Begegnung zwischen Italien und Kroatien leitete. "Wir hätten einen klaren Elfmeter nach einem Foul an Nikica Jelavic bekommen müssen, und vor dem Freistoß-Tor von Andrea Pirlo haben wir kein Foul begangen", ist Bilic entrüstet. Dem Teamchef drohen nun Konsequenzen durch die UEFA. Zusätzlich wird die UEFA wegen der Feuerwerkskörper, die auf das Feld geworfen wurden, ermitteln.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen