Olic-Ausfall schwer verkraftbar

Aufmacherbild

Kroatiens Teamchef hat am Ausfall seines Star-Stürmers Ivica Olic schwer zu knabbern, rückt aber von seiner Zielsetzung das Viertelfinale zu erreichen nicht ab. "Das ist schwer zu verkraften. Aber unser Ziel bleibt dasselbe", so der 43-Jährige. Auch die Mitspieler setzten in den Neo-Wolfsburger große Erwartungen. "Olic ist ein Mann für die großen Spiele. Aber wir werden unser Ziel auch ohne ihn nicht aufgeben", sagte Kapitän Darijo Srna gegenüber kroatischen Medien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen