Olic-Ausfall schwer verkraftbar

Aufmacherbild
 

Kroatiens Teamchef hat am Ausfall seines Star-Stürmers Ivica Olic schwer zu knabbern, rückt aber von seiner Zielsetzung das Viertelfinale zu erreichen nicht ab. "Das ist schwer zu verkraften. Aber unser Ziel bleibt dasselbe", so der 43-Jährige. Auch die Mitspieler setzten in den Neo-Wolfsburger große Erwartungen. "Olic ist ein Mann für die großen Spiele. Aber wir werden unser Ziel auch ohne ihn nicht aufgeben", sagte Kapitän Darijo Srna gegenüber kroatischen Medien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen