Portugal mit Neulingen zur EM

Aufmacherbild

Portugals National-Coach Paulo Bento überrascht bei der Bekanntgabe seines vorläufigen 23-Mann-Kaders für die EM. So sind etwa die Neulinge Miguel Lopes und Custodio (beide Braga) im Aufgebot. Ebenfalls überraschend nominiert wurden Tormann Beto (CFR Cluj), Ricardo Costa (Valencia) und Silvestre Varela (FC Porto). Nicht mit dabei sind die Routiniers Nuno Gomes und Hugo Viana (beide Braga) sowie die aus disziplinarischen Gründen ausgebooteten Bosingwa (Chelsea) und Carvalho (Real Madrid).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen