UEFA verurteilt Schmährufe

Aufmacherbild

Die UEFA äußert sich zu den rassistischen Rufen einzelner polnischer Fans gegen Spieler der niederländischen Nationalmannschaft. "Sollte es bei weiteren Trainingseinheiten zu solchem Verhalten kommen, werden wir über Maßnahmen nachdenken, um die Spieler zu schützen", so die UEFA in einem Statement. Zudem wird betont, dass der Schiedsrichter ein Spiel bei rassistischen Rufen abbrechen kann. Einige Wisla-Krakau-Fans ahmten am Mittwochabend beim Training der Niederländer Urwaldgeräusche nach.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen