"Oranje-Verteidiger" ist fit

Aufmacherbild
 

Aufatmen bei den Niederlanden. Am Dienstag meldete sich Verteidiger Joris Mathijsen wieder zurück. Der Malaga-Profi musste zehn Tage pausieren, nachdem er sich im Testspiel gegen Bulgarien eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Bondscoach Bert van Marwijk zeigte sich mit der Trainingseinheit des 32-Jährigen zufrieden und meinte "es sieht gut aus." Nicht mit von der Partie war John Heitinga, der von seinem Teamchef eine Pause verordnet bekam.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen