Lehmann zweifelt an DFB-Team

Aufmacherbild

Nur zwei Tage vor dem ersten Spiel Deutschlands bei der EURO lässt Jens Lehmann mit Kritik an der Vorbereitung aufhorchen. "Ich hatte mal ein gutes Gefühl, aber das hat sich in den vergangenen zwei, drei Wochen verflüchtigt. Mittlerweile denke ich: Wenn die Deutschen die Vorrunde überstehen, wäre das ein großer Erfolg", gibt der Ex-Teamkeeper bei der "Stuttgarter Zeitung" zu Protokoll. Laut Lehmann sei die Vorbereitung vor allem für die Bayern-Spieler deutlich zu kurz gewesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen