Gomez: "3 Tage auf die Fresse"

Aufmacherbild

Mario Gomez ist bei der EURO Deutschlands Matchwinner. Nach dem Gold-Tor gegen Portugal erzielt der Bayern-Stürmer beim 2:1-Sieg über die Niederlande einen Doppelpack. Die Kritik nach dem Auftaktspiel hat ihn beschäftigt. "Nach der Kritik war es Druck ohne Ende. Das waren ein paar hundert Kilo auf meinen Schultern", so Gomez. "Da macht man ein Tor gegen Portugal und denkt, man ist bei der EM angekommen. Und dann bekommt man drei Tage auf die Fresse, das ist nicht schön."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen