Portugal und Deutschland weiter

Aufmacherbild
 

Portugal zieht mit einem 2:1-Sieg über die Niederlande zusammen mit Deutschland in das Viertelfinale der EURO ein. Van der Vaart bringt die Niederländer in der 11. Minute in Führung, Cristiano Ronaldo schießt die Iberer aber mit einem Doppelpack (28., 74.) in die nächste Runde. Dänemark unterliegt Deutschland mit 1:2 und muss sich als Gruppendritter verabschieden. Podolski (19.) und Bender (80.) treffen für den Gruppensieger, Krohn-Dehli gleicht zwischenzeitlich aus (22.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen