Schweinsteiger für EURO fraglich

Aufmacherbild

Bastian Schweinsteiger fehlt der deutschen Nationalmannschaft im Testspiel gegen Israel aufgrund einer Wadenverletzung. Laut Kapitän Philip Lahm sei die Blessur "ernst". Für den 27-jährigen Mittelfeldspieler hat somit ein Wettlauf mit der Zeit begonnen, um rechtzeitig zum ersten Gruppenspiel gegen Portugal am 9. Juni fit zu werden. Das weiß auch Teammanager Oliver Bierhoff: "Der 9. Juni ist der Zeitpunkt, der für uns zählt. Er versucht aber auch zu beruhigen: "Wir sind guter Dinge."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen