Polens 23-Mann-Aufgebot fixiert

Aufmacherbild
 

Polen nominiert endgültiges 23-Mann-Aufgebot für EURO

Aufmacherbild
 

Polens Teamchef Franciszek Smuda hat bereits am Sonntag im Trainingslager in Lienz seinen endgültigen Kader für die Heim-EM (8. Juni bis 1. Juli) bekanntgegeben.

Nach dem überzeugenden 1:0-Sieg am Vorabend in Klagenfurt gegen WM-Teilnehmer Slowakei gab es keine Überraschungen im 23-köpfigen Aufgebot des Co-Gastgebers der EURO 2012.

Smuda nominierte insgesamt 17 Profis, die bei Clubs im Ausland ihr Geld verdienen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen