Warschau öffnet das Stadiondach

Aufmacherbild
 

Das Stadiondach des Nationalstadions in Warschau wird nach heftiger Kritik bei den weiteren EM-Spielen geöffnet. Das teilt die UEFA mit. Das Eröffnungsspiel zwischen Co-Gastgeber Polen und Griechenland fand aufgrund eines Platzregens und eines drohenden Gewitters bei geschlossenem Dach statt. "Die Bedinungen waren schwierig. Ich konnte es auf der Bank spüren. Sicher hat es meine Spieler in dieser Sauna viel Kraft gekostet", meinte Polens Nationaltrainer Franciszek Smuda.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen