Griechen stehen vor EURO-Aus

Aufmacherbild

Schon zum dritten Mal in Folge spielt Griechenland am Samstag (20.45 Uhr) in der Gruppenphase einer EURO gegen Russland. Dabei müssen die Hellenen drei Punkte einfahren, um ins Viertelfinale zu kommen. Den Russen reicht ein Unentschieden, trotzdem wollen Arshavin und Co. drei Punkte. Die seit sechzehn Spielen unbesiegte "Sbornaja" würde als Gruppensieger wahrscheinlich Deutschland, das in Gruppe B Favorit auf den ersten Platz ist, aus dem Weg gehen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen