Tschechien verlängert mit Bilek

Aufmacherbild
 

Noch vor der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine stellt der tschechische Fußball-Verband die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Teamchef Michal Bilek verlängert seinen Kontrakt vorzeitig bis 2014. Der 47-Jährige bekleidet das Amt seit Oktober 2009 und führte sein Team dank Barrage-Erfolg über Montenegro zur EM. Derzeit bereitet sich Tschechiens Nationalteam in Bad Waltersdorf auf die Endrunde vor. Am 8. Juni trifft man zum Start in Gruppe A auf Russland.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen